Wolfgang Münchmeier

Richter am OLG a.D.

Arzthaftungsrecht  |  Amtspflichtverletzungen 

Enteignung  |  Allgemeines Zivilrecht

1973                

Abitur

1974 bis 1975

Wehrdienst

1976 bis 1980

Studium Rechtswissenschaften an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg

1980           

1. Juristisches Staatsexamen

1980 bis 1982

Refendariat beim Landgericht Würzburg

1982

2. Juristisches Staatsexamen

1983 bis 1984

Proberichter (Jugendkammer und 2. Große Strafkammer) am Landgericht Würzburg

1984 bis 1990

Staatsanwalt bei der Staatsanwaltschaft Würzburg

1990 bis 1994

Richter am Landgericht Würzburg

1994 bis 1996

Richter am Landgericht Schweinfurt

1996 bis 1999

Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Würzburg

1999 bis 2000

Staatsanwalt als Gruppenleiter bei der Staatsanwaltschaft Schweinfurt

2000 bis 2020

Richter am Oberlandesgericht Bamberg (8. und -durchgängig- 4. Zivilsenat)

Zuständigkeit: Berufungen in Sachen Arzthaftung, Amtspflichtverletzung, Enteignung, Allgemeines Zivilrecht

2020

Zulassung zur Rechtsanwaltschaft und freier Mitarbeiter der

Rechtsanwälte Rausch & Münchmeier